Fotos auf Leinwand - DieLeinwand.de
Perfekter Leinwanddruck - sonst nichts


Sie sind hier: Leinwandbilder / Landschaft / Segelyacht






Segelyacht


Segelyacht Leinwandbild

Ihre Vorteile:
 
Bildabmessungen:
Preis:
473.00 €
399.00 €
315.00 €
242.00 €
137.00 €
105.00 €
74.00 €
53.00 €
Preise incl. 19% MwSt. | Versandkosten: 9,90€





Wohnbeispiel:

Beispieldarstellung, Format und Größe hängen von Ihrer Auswahl ab.




"Segelschiffe" von Victoria Sackville-West

Liegend auf Downs über der faltigen Bucht
Ich teilte den sauberen Tag mit den Turmfalken,
Der aufrichtige Tag; windgeschorener, gestromter Rasen;
Hohe Klippen und eine lange Meereslinie marmorierter Brandung
Von der Cornish Lizard zur Kentish Nore
Die Bollwerke des englischen Ufers lecken,
Während so manches hübsche Schiff unten vorbeisegelte
Auf unbekannter Besorgung, gepflegt und gemächlich;
Und nach jedem, oh, nach jedem, mein Herz
Er floh, als er von den Downs getrennt zuschaute,
Ich teilte mit Schiffen Freuden und Glück auf breiter Front
Das könnte ihrer Schönheit und ihrem Stolz schaden;

Teilt zuerst mit ihnen die gesegnete leere Ruhe
Von öligen Tagen auf See, als nur die Rose
Das langsame Rad des Tümmlers, um den Glanz zu brechen
Von Satinwasser, das träge grün wird,
Als die Besatzung for'ard, kippten die Kappen über die Augen,
Legte sich gehäuft an Deck; schlief; murmelte; rauchte; würfelte;
Die verschlafenen Sommertage; die Sommernächte
(Die Küste ist mit Ringen aus Hafenlichtern übersät),
Die bewegungslosen Nächte, die gewölbten Nächte des Juni
Wenn hoch im Tauwerk der verschlungene Mond treibt,
Und Blöcke klopfen, und die Blätter schlagen,
Und faule Schwellungen gegen die Seiten kommen überlappend;
Und Sommermorgens von roten Devon-Felsen,
Schwache Binnenland-Glocken in der Morgendämmerung und krähende Hähne;

Geteilte schnellere Tage, wenn die Landzungen in ken
Großartig getreten, bedroht und wieder verloren,
Alte Reißzähne entlang der zinnenbewehrten Küste;
Und folgte noch meinem Schiff, als der Wind am stärksten war.
Nacht-gereinigt, und, steil über dem Boden liegend,
Sie floh vor dem Wind wie ein Mädchen vor ihrem Geliebten,
Beflügelt durch das Streben, das ihr Sorgen bereitete,
Ihr Temperament durch den Wettbewerb bewies und weckte sie.
Wilde Sterne fegten über sie hinweg; ihre hoch aufragenden Spieren
Aufgezogen zu einem zerlumpten, mit Sternen übersäten Himmel
Als Sprung aus der engen englischen Leichtigkeit
Sie sah sich mit der Rolle der langen atlantischen Meere konfrontiert.

Ihr Kapitän war damals ich, ich war ihre Mannschaft,
Der Geist, der ihren Kurs bestimmte, die Totenwache, die sie zog,
Die Wellen, die sich gegen ihre Bögen erhoben, die Stürme,--
Nein, ich war mehr: Ich war ihre Segel.
Vor dem Wind gerundet, ihr eifriger Kiel,
Ihre anstrengenden Mastköpfe, ihr ansprechbares Rad,
Ihr Wimpel versteift sich wie ein Schwalbenflügel;
Ja, ich war ihr ganzer Hang, ihre Geschwindigkeit und ihr Schwung,
Ob durch gelbe Zitronen und blaues Meer
Sie trödelte durch die Inseln vor Thessalien,
Oder sah die Palmen wie Garben von Krummsäbel
Am Rande der Wüste unterhalb der Sonnenuntergangsgitter,
Oder den Gürtel des Planeten passierte, wo
Das Kreuz des Südens schaut zum Bären hinüber,
Und verirrte, kühle Nordländer unter fremden Himmeln,
Die Verlockungen der tropischen Flussmündungen missachten,
Die lange Küste hinunter und sah Magellans Wolken aufsteigen.

Und einige, die den Ärmelkanal in Richtung Heimat verprügelten.
Ich habe zugesehen und mich gefragt, was sie gefunden haben könnten,
Was fremde Häfen ihren wimmelnden Frachtraum bereichert haben
Mit Obstkisten oder Goldbarren in Rohform?
Und dachte, wie Londoner Büroangestellte mit Büroklammern
Hatte die Frachtbriefe dieser Schiffe eingereicht,
Kleriker, die das umkämpfte Meer noch nie gesehen hatten,
Aber schrieben Abtrennung und Barratry auf,
Gefahren, Abenteuer und die Tat Gottes,
Keine Vision eines solchen Zornes zu haben, der breit gestreut wird;
Mit müder und gewohnter Feder niedergeschrieben
Die klassischen Gefahren der seefahrenden Männer;
Und schrieb 'Zurückhaltung der Fürsten' und 'die Apostelgeschichte
Von den Feinden des Königs", als vakante Fakten,
Blind für die aus dem Hinterhalt überfallenen Meere, das umkreisende Getöse
Von wütenden Nationen, die in den Krieg hineinschäumen.



Weitere Bilder aus der Serie Landschaft:





Kontakt | Impressum | Copyright 2022 dieleinwand.de Leinwandbilder