Fotos auf Leinwand - DieLeinwand.de
Perfekter Leinwanddruck - sonst nichts


Sie sind hier: Leinwandbilder / Landschaft / Toskana Felder






Toskana Felder


Toskana Felder Leinwandbild

Ihre Vorteile:
 
Bildabmessungen:
Preis:
383.00 €
323.00 €
255.00 €
196.00 €
111.00 €
85.00 €
60.00 €
43.00 €
Preise incl. 19% MwSt. | Versandkosten: 9,90€





Wohnbeispiel:

Beispieldarstellung, Format und Größe hängen von Ihrer Auswahl ab.




"Toskana" von Victoria Sackville West  

 

Zisternen und Steine; der Feigenbaum in der Mauer
Wirft ihren Schatten nieder, aschfahl wie ihre Äste,
Auf der anderen Straßenseite, über den dicken weißen Staub.
Vom Hügel hinunter kriechen die langsamen weißen Ochsen,
Schleppen des lilafarbenen Wagens, der mit Most gehäuft ist, Mit scharlachroten Quasten an den milchigen Brauen, Sanft wie Nachtfalter.

 

Unter dem Joch
Sie liegen gegen den Schaft und werden passend gedehnt
Den Waggon auf seine knarrende Speiche zu ziehen,
Und das ganze Weinbauvolk
Mit Fassdauben und geschulterten Werkzeugen umgeben sie den Weinberg.
Die Holzschaufeln nehmen den violetten Fleck auf, Die Dämmerung ist schwer mit der warmen Last des Weins;
Hier heilt der lange Sinn des klassischen Maßes
Der Geist ist seines schweren Schmerzes überdrüssig;
Hier hält die alte bacchische Frömmigkeit an,
Hier sind die süßen Legenden der Welt geblieben.
Homerische Waggons lasten auf der Straße;
Virgilische Litaneien unter den Weinstöcken;
Hirtenfaultiere der Herden unter der Kiefer;
Der Schweinehirt wacht, gestützt auf seinen Stachel,
Ordnen Sie die Kastanienbäume den wurzelnden Schweinen Wer könnte so stehen und diesen Abend fallen sehen,
Diese Ruhe der Haltung, diese duftende Ackerarbeit,
Diese Terrassierung der Hügel, dieser Jahrgangsreichtum,
Ohne die heidnische Vernunft des Blutes
Seine Adern bei junger und mäßiger Gesundheit besteigen?
Whu konnte so stehen und der Prozession beiwohnen

 

Die Winzer, Herden und Schafherden im staubigen Zug
Den goldenen Abend durchleben, um wieder
Der Terrassenbauernhof und die betretene Tenne
Wo spät der Dreschflegel
Der Mais wurde in einer Kruste aus kiesigem Erz hochgeworfen,
Und liegt halb begraben im Kornhaufen
Wer könnte so zuschauen und das Regal nicht vergessen
Der Wille wird dünn und das Denken zu brüchig,
Noch die Jahrhunderte zurückdrehen *
Und fühlen, wie die Sehnen seiner Seele gesund werden,
Und sich selbst als Roms Erben kennen?





Weitere Bilder aus der Serie Landschaft:





Kontakt | Impressum | Copyright 2020 dieleinwand.de Leinwandbilder