Fotos auf Leinwand - DieLeinwand.de
Perfekter Leinwanddruck - sonst nichts


Sie sind hier: Leinwandbilder / Landschaft / Wasservoegel






Wasservoegel


Wasservoegel Leinwandbild

Ihre Vorteile:
 
Bildabmessungen:
Preis:
383.00 €
323.00 €
255.00 €
196.00 €
111.00 €
85.00 €
60.00 €
43.00 €
Preise incl. 19% MwSt. | Versandkosten: 9,90€





Wohnbeispiel:

Beispieldarstellung, Format und Größe hängen von Ihrer Auswahl ab.




"Der sanfte Wasservogel" von: John Shaw Neilson

In den fernen Tagen, als jeder Tag lang war,
Furcht lag auf mir, und die Angst war stark,
Eh ich die Belohnung des Gesangs gelernt hatte.

In den trüben Tagen zitterte ich, denn ich wusste
Gott war über mir und runzelte immer die Stirn,
Und Gott war schrecklich und donnerblau.

Glaubt das Verfärbte erschreckte meinen aufgeschlossenen Geist,
Gefahren, Ratlosigkeit - was konnte ich finden? -
All der alte Terror, der auf die Menschheit wartet.

Sogar die sanften Blumen in Weiß und Creme,
Der Regenbogen mit seinem Traumschatz,
Zitterte wegen Gottes ungnädigen Plan.

Und in der Nacht würden die vielen Sterne sagen
Dunkle Dinge unverändert im Licht des Tages:
Furcht überkam mich sogar in meinem Stück.

Es gab einen See, den ich bei sanftem Regen liebte:
Eines Tages fiel dort ein Vogel, ein höfischer Kranich:
"Er ging weise, wie einer, der den Schmerz kennt.

Gnädig war er und hochmütig wie ein König:
Schweigend war er, und doch schien er zu singen.
Immer von kleinen Kindern und dem Frühling.

Gott? Hat er ihn gekannt? Ist er weit geflogen?
Gott war nicht schrecklich und donnerblau:
- Es war ein sanfter Wasservogel, den ich kannte.

Er hatte Mitleid mit den Schwachen und Starken,
Alle, die gelitten haben, als die Tage lang waren
Und er war tief und sanft wie ein Lied.

Wie ein ruhiger Soldat im grauen Umhang
Er hat viele Tage mit mir kommuniziert.
Bis die dunkle Angst in der Ferne verschwunden war.

Nüchtern gekleidet, und doch fing er das Leuchten ein:
Immer vom Himmel würde er sprechen, und leise,
Und er hat mir gesagt, wo die Wünsche hingehen.

Seinesgleichen war es, der lange vor
Kam aus dem Nebel (und niemand kennt das Ufer)
Kam mit den kleinen Kindern zur Tür.

War er weniger weise als diese Vögel vor langer Zeit
Wer von Gott geflogen ist (Er hat es sicher so gewollt)
Große Freude für alle unten?

Lange habe ich erfahren, dass all seine Worte wahr waren;
Ich kann es nicht begründen - wie weit er geflogen ist -
Gott ist weder schrecklich noch donnerblau.

Manchmal, wenn man im weißen Sonnenschein zuschaut, ist Gott nicht schrecklich oder donnerblau,
Jemand nähert sich - ich kann halb definieren
All die ruhige Schönheit dieses Freundes von mir.

Nichts von Hass wird an ihm haften bleiben:
Schweigend - wie schweigsam - aber sein Herz wird singen
Immer von kleinen Kindern und dem Frühling.



Weitere Bilder aus der Serie Landschaft:





Kontakt | Impressum | Copyright 2020 dieleinwand.de Leinwandbilder